4.5-Zimmer Einfamilienhaus
in Elfingen Böztal

Rebweg 209
5077 Elfingen

Preis: CHF 1 980 000.00

Video ansehen

Broschüre ansehen

Ländliches Wohnen im Fricktal

Die von Wiesen und Feldern umgebene Liegenschaft liegt an einem nach Süden abfallenden Hang und bietet einen weiten Ausblick auf die bis zu 800 m hohe Hügelkette des Juras. Küche, Bad, Wohn- und Schlafräume sind auf einer Ebene angeordnet und rollstuhlgängig ausgebaut.

Baukörper

Trotz Hanglage sind alle wesentlichen Räume schwellenlos erschlossen. Das Wohnhaus ist ein Massivbau aus verputztem Ziegelmauerwerk mit abwechslungsreichen Freibereichen. Es wurden weitgehend natürliche und baubiologisch getestete Materialien verwendet. Die Garage steht als separates Gebäude (Carport) östlich vom Wohnhaus. Von hier aus führt ein geschwungener Weg durch den ebenerdig angelegten Garten zum tief überdachten Hauseingang.

Grundriss

Die zentralen Wohnfunktionen sind im Erdgeschoss untergebracht. Von allen Haupträumen ist der weite Blick in die Jurakette möglich.

Die Nebenräume auf der Nordseite sind zum Teil mit langen und schmalen Fenstern belichtet und zweigen direkt von den Haupträumen ab. Dadurch fallen keine separaten Verkehrsflächen an.

Erdgeschoss

Der zusammenhängende Koch- und Essbereich als zentraler Aufenthaltsort ermöglicht einen wundbaren Blick auf die schöne Landschaft. Zwei Türen führen in den direkt neben der Küche liegenden Hauswirtschaftsraum sowie zur Treppe ins Untergeschoss.

Im langgestreckten Wohnraum schirmt eine hohe Trennwand Essplatz und Sitzgruppe vom rückwärtigen, westlichen Bereich ab. Den Abschluss bildet das angrenzende Schlafzimmer im Westen. Bad und Ankleide bieten zusammen mit der vom Bad aus zugänglichen Westterrasse einen zusammenhängenden privaten Bereich, der geschützt, aber dennoch hell und freundlich ist. Ein weiteres Zimmer dient als wichtiger Rückzugsort zum offenen Wohnraum.

Durch die Hanglage ergeben sich abwechslungsreiche Sonnenplätze im Freien. Vor dem Wohnraum verläuft ein langer Südbalkon, während die Terrasse vor dem Essplatz auf der Ostseite Morgensonne und die ans Bad grenzende Westterrasse Abendsonne beschert.

Sockelgeschoss

Im Hangbereich befindet sich unter Küche und Essplatz der Haustechnikraum und auf der Südseite ein grosser, raumhoch verglaster Wohnraum mit vorgelagertem Sitzplatz. Durch seine Grösse und den direkten Zugang ins Freie sowie beim Einbau eines Bades wäre dieser Raum als eigenständiger Trakt denkbar.

Lage

Die Ruhe und die Idylle, die optimale Besonnung, der Ausblick ins Grüne – der ideale Ort für gelegentliches Arbeiten von zu Hause – sind nur einige Vorzüge dieser sehr schönen Liegenschaft. Im gepflegten Naturgarten mit Wildhecke, Schattengarten, Kräuter- und Rosengarten, Blumenwiese sowie Baumgarten mit Obstbäumen findet sich zu jeder Tageszeit ein Erholungsplatz mit Sonne oder Schatten. Die Lage bietet ab Haustüre attraktive Wander-, Jogger oder Bikerrouten durch den Jurapark. In wenigen Minuten erreichen Sie den Autobahnanschluss in Richtung Zürich wie auch Richtung Basel.

Die Kindertagesstätte, Spielgruppe, Kindergarten und Primarschule befinden sich mitten im Dorf Elfingen. Die weiterführende Oberstufe befindet sich in Frick. Bei den Hofläden in der näheren Umgebung und den Dorfläden in Elfingen wie auch Bözen können Sie regionale Produkte für den täglichen Bedarf kaufen. Der Grosseinkauf kann im nahe gelegenen Frick oder Brugg erledigt werden.

Kunstvolle Architektur, Konstruktion und Haustechnik

Die Grundmauern, Bodenplatten, Geschossdecken, erdberührten Aussenwände sowie die Treppen sind in Stahlbeton erstellt und umgeben von einer doppelten Sickerleitung. Das Erdgeschoss ist mit Backsteinen aufgemauert, welche mit Vulkanperlit gefüllt sind. Dies ergibt eine vorzügliche Dämmung mit sehr geringen Energiekosten. Der verwendete Sumpfkalkputz (Bio Haga Putz) beeinflusst das Raumklima positiv und erhöht die Lebensqualität. Er ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.

Die Fenster sind mit 3-fach Isolierglas (Holz/Metall) bestückt, sämtliche Storen haben eine Bedienung mit Elektroantrieb. Alle sanitären Einrichtungen, Entkalkungsanlage, Elektro- und Küchengeräte sind qualitativ hochwertig. In jedem Raum sind passende Einbauschränke bereits eingerichtet. Die Böden, der Dachstock wie auch die Treppe ins Untergeschoss sind aus Weisstannenholz bzw. roter Buche in allergieverträglicher Verarbeitung erstellt.

Die Liegenschaft verfügt über eine Wärmepumpe mit zwei Erdsonden, die Wärmeverteilung erfolgt mit einer Niedertemperaturwandheizung. Die kontrollierte Lüftung und Raumthermostate bieten eine angenehme Wohnatmosphäre sowie die Kühlung der Liegenschaft in den Sommermonaten. Alle verbauten Materialien sind baubiologisch geprüft und entsprechen einem Eco Standard. Die Liegenschaft ist frei von Elektrosmog.

Nutzung der Parzelle

Vom grossen Grundstück könnte ein Teil abparzelliert und separat überbaut werden.

Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_045
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_043
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_044
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_046
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_021
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_022
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_001
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_020
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_019
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_036
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_052
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_032
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_035
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_033
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_034
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_039
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_042
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_038
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_041
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_037
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_040
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_047
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_048
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_050
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_021
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_020
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_031
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_051
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_049
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_018
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_023
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_016
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_015
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_014
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_024
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_012
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_013
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_010
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_022
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_026
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_025
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_003
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_001
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_006
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_008
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_005
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_007
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_030
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_009
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_002
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_004
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_028
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_019
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_029
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_011
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_027
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_017
Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_045 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_043 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_044 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_046 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_021 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_022 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_001 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_020 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_019 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_036 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_052 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_032 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_035 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_033 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_034 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_039 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_042 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_038 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_041 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_037 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_040 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_047 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_048 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_050 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_021 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_020 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_031 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_051 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_049 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_018 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_023 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_016 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_015 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_014 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_024 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_012 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_013 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_010 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_022 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_026 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_025 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_003 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_001 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_006 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_008 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_005 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_007 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_030 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_009 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_002 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_004 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_028 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_019 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_029 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_011 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_027 Rebweg_209_Elfingen_Web_Qualitaet_017